Wettkämpfe 2010

ICan Triathlon Mallorca (Holger Therre)

ICan Triathlon auf Mallorca am 18.09.10. Holger Therre startete mit 500 Teilnehmern. Nach dem Schwimmen stand er auf Platz 175, nach 45 Minuten. Die 90km Rad waren nach 2:40h abgestrampelt und fürs Laufen brauchte er rund 1:41h. Im Ziel kam Holger nach 5:10 an und war nun auf Platz 60 der Gesamtwertung und auf den 10 Platz in der M40.

Triathlon Breisgau saarländische Mitteldistanz

Am 22.08.2010 fand in Breisgau die saarländische Meisterschaft in der Mitteldistanz statt.Unter den teilnehmern war auch Steffen Roos, der allerdings mit anderen Teilnehmern auf die falsche Strecke kam und eine 3,2 km lange Schleife verpasste. Er ließ sich deshalb aus der Wertung nehmen. Die anderen erreichten alle Plätzte auf dem Treppchen

Name Platz Ak Zeit
Anne Schu            1. M40 5:08:24
Daniel Reinhard                  1.                           M30 5:10:57
Holger Therre 2. M40 5:06:25
Markus Schu 3. M40               5:12:33
Franck Vampouille

Jubiläums-

distanz

  1:49:47

Ironman Frankfurt (Steffen, Daniel)

Ironman in Frankfurt am 4.07.10. Daniel Reinhardt und Steffen Roos starteten mit rund 2200 Athleten zum Schwimmstart. Nach 1:21 h kam Steffen aus dem Wasser, Daniel etwa 2 Minuten früher. Daniel kam dann nach 5:22h vom Rad, Steffen kam nach 5:15h in die Wechselzone. Beim lauf überholt Steffen dann Daniel und erreicht das Ziel nach einer marathonzeit von 3:46h und der Gesamtzeit von 10:19h, Platz 278! Daniel kommt nach 10:37h gesamt ins Ziel, Ergebnis war Platz 402.

Ironman France (Holger Therre)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Holger startete am 27.07.10 in Frankreich am Ironman.

Die 3000 Teilnehmer stürzten sich ins Wasser und nach 1:11 Stunden hat Holger die 3,8 km hinter sich und läuft zum Bike. Die Radstrecke mit 1800 Höhenmetern ist auch nach 5:30h gepackt und es geht auf zur Laufstrecke. Jubelnd gehts über die Ziellinie mit 10:30 Stunden.

Er landete auf Platz 182 gesamt und 26. in der Altersklasse. Zur Qualli in Hawaii reichte es an diesem Tag leider nicht.